Angebotsübersicht

< >

Haushaltsmanagement mit Zielen und Kennzahlen: Ziele und Kennzahlenbildung im NKF

Ihr Gewinn / Ziele Nach den Vorgaben der GemHVO sollen Ziele und Kennzahlen zur Planung, Steuerung und Erfolgskontrolle des neuen kommunalen Haushalts eingesetzt werden. Ziele, Zielvereinbarungen und Kennzahlen werden damit zu einem zentralen Bestandteil des Haushaltsmanagements. Wie dieses Instrumentarium aussieht, bleibt allerdings weitestgehend ungeregelt.

Hilfestellung für die praktische Umsetzung eines kommunalen Ziel- und Kennzahlensystems gibt Ihnen das vorliegende Seminar. Unterstützt durch Fallbeispiele, lernen Sie in systematischer Form die erforderlichen Grundlagen: Sie erfahren, wie man produktorientierte Ziele zur Aufgabenerfüllung (unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen) formuliert, Kennzahlen zur Zielerreichung bestimmt und mit diesen nutzbringend arbeitet.

Nach dem Besuch dieser Veranstaltung kennen Sie nicht nur die gesetzlichen Grundlagen einer an Produkten und Zielen orientierten Haushaltssteuerung, sondern auch ihre betriebswirtschaftlichen Anforderungen, Wirkungsweisen und Grenzen.

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Grundlagen
    Anforderungen und gesetzliche Bestimmungen, Begriffe und Definitionen; der systemische Zusammenhang von Zielen, Kennzahlen, Produkten, Controlling; Steuerung über Ziele; von der Input- zur Outputsteuerung
  • Ziele und Zielvereinbarungen
    Die Ziele der öffentlichen Verwaltung; Zielarten und -dimensionen; der kommunale Zielbildungsprozess; Methoden und Techniken der Zielbildung; vom Ziel zur Zielvereinbarung
  • Kennzahlen und Berichtswesen
    Begriff, Bedeutung und Funktionen von Kennzahlen und Indikatoren; Aufbau von Kennzahlensystemen und Kennzahlenerhebung; Kennzahlen als Grundlage für das Berichtswesen; Möglichkeiten und Grenzen
  • Arbeiten mit Kennzahlensystemen
    Abweichungsanalysen und Prognosen; Wirtschaftlichkeitsbeurteilung; Anforderungen an die Führungskräfte; Veränderung von Organisation und Kultur; die technische Unterstützung; Praxisbeispiele

Zielgruppe Führungskräfte, Produkt- und Projektverantwortliche, Beschäftigte im kommunalen Rechnungswesen und Controlling

Dozent(in) Herr Andreas Hibbeln

Dauer 1 Tag (9 Seminarstunden)




  Termin Ort Dozent(in)  
04.11.2019 Dortmund Andreas Hibbeln
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: