Angebotsübersicht

< >

Gemeindefinanzierung 2017/2018
Was gibt es Neues in der Kommunalfinanzierung im Jahr 2017?

Ihr Gewinn / Ziele

Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick über das Gesamtsystem der kommunalen Finanzierung, die Besonderheiten des Systems im Land Nordrhein-Westfalen und die Neuerungen im GFG-Entwurf 2018. Darüber hinaus bietet es die Gelegenheit, aktuelle Entwicklungen zur Gemeindefinanzierung auf Bundes- und Landesebene zu erörtern.

Nach der Wahl in Nordrhein-Westfalen sind auch Veränderungen im Bereich der Kommunalfinanzen zu erwarten, auf die das Seminar ganz aktuell eingehen wird, sobald diese Entscheidungen getroffen worden sind.

Wir erörtern außerdem, welche Auswirkungen sich aus der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab 2020 sowie weiterer Gesetzgebungsvorhaben zur Gemeindefinanzierung auf die Kommunen in NRW ergeben dürften.

Das Seminar in 2017 verspricht also eine besondere Aktualität.

Natürlich werden auch die Grundlagen der Kommunalfinanzierung thematisiert.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Das Gesamtsystem der kommunalen Finanzierung im Überblick
  • Das System des Gemeindefinanzierungsgesetzes in NRW
  • Neuerungen im GFG-Entwurf 2018
  • Aktuelle Entwicklungen zur Gemeindefinanzierung

Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Finanzen

Dozent(in) Herr Markus Ventz (Diplom-Rechtspfleger (FH), Referatsleiter Kommunalfinanzen im Finanzministerium NRW)

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)




  Termin Ort Dozent(in)  
17.10.2017 Dortmund Markus Ventz (Diplom-Rechtspfleger (FH), Referatsleiter Kommunalfinanzen im Finanzministerium NRW)
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: