Veranstaltungsdetails


108-027-2017-01
NEU! 45 + Kraftvoll und motiviert in die 2. Halbzeit - Stärken erkennen - ungenutzte Ressourcen aktivieren

Ihr Gewinn / Ziele

Mit 45 plus verfügen Sie über wertvolle Fach- und Sozialkompetenz und ein reichhaltiges Wissens- und Erfahrungspotenzial. Wie können Sie Ihre Potenziale gewinnbringend für sich und die Verwaltung einbringen, so dass Sie die nächsten Arbeitsjahre motiviert und erfüllend gestalten? Wie können Sie mit dem Älterwerden und verlängerten Regenerationszeiten Stress abbauen und klug mit Ihren Kräften haushalten, um eine neue Balance finden? Einfache, äußerst wirkungsvolle Werkzeuge helfen Ihnen, mit wenig Aufwand Ihre Belastungen abzubauen und gezielt Ihre Kraftquellen und ungenutzte Ressourcen zu aktivieren, um leichter und freudvoller zu arbeiten und dabei fit zu bleiben.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Wertschätzend Bilanz ziehen - neue Perspektiven gewinnen
  • Blitztankstellen - in 3 bis 90 sec. Stress abbauen - Kraftressourcen aktivieren
  • Konzentriert anpacken, was wesentlich ist
  • Mit FreiRaum - sich wirksam entlasten - eigene Handlungsspielräume erweitern
  • Mit rhythmisierender Arbeitsweise leichter eine gute Arbeit machen und fit bleiben
  • Was Kraft und Sinn gibt in der Arbeit und Schwung bringt in Ihr Arbeitsleben
  • Was stärkt und die Energie hochhält
  • Eigene Stärken und Grenzen bewusst machen und achten
  • Mehr Balance und Lebensfreude im Berufsalltag

Zielgruppe Interessierte Beschäftigte ab 45 Jahren


Preis
Gebühr Gesellschafter 280,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 305,00 Euro

Termin(e) 29.11.2017 bis 30.11.2017, 09:00 - 16:30

Meldeschluss 30.10.2017

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Ulrike Pilz-Kusch


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Newsletter

Hiermit stimme ich dem Erhalt eines Newsletters zu.


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an.