Veranstaltungsdetails


202-021-2018-01
Personalrecruiting in der Kommunalverwaltung: Die Attraktivität als Arbeitgeber steigern

Ihr Gewinn / Ziele Dem öffentlichen Bereich fehlen Fachkräfte. Dass die öffentlichen Arbeitgeber mit der freien Wirtschaft um die qualifizierten Mitarbeiter/-innen konkurrieren, ist eine zusätzliche Hürde. Doch wie gewinnt man Fachkräfte? Wie erreicht man die richtigen Kandidaten und wird/bleibt attraktiv für Bewerber/-innen und gutes Personal? Das vorliegende Seminar verdeutlicht Ihnen aktuelle Notwendigkeiten und Trends, veranschaulicht durch Best Practice Beispiele, und bietet zugleich eine Plattform zum gegenseitigen Austausch. Darüber hinaus lernen Sie praxisgerechte Tools und Strategien kennen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit als kommunaler Arbeitgeber zu steigern

Das erwartet Sie / Inhalte
  • Notwendigkeit eines systematischen Personalrecruitings
  • Wie spreche ich die richtigen Kandidaten an?
  • Was erwarten gute Bewerber/-innen von mir?
  • Wie werde ich attraktiv für Interessenten?
  • Soziale Medien
  • E-Recruiting

Zielgruppe Führungskräfte und Sachbearbeiter/-innen aus den Bereichen Personal/Personalrecruiting/Personalmarketing


Preis
Gebühr Gesellschafter 145,00 Euro
Gebühr Nichtgesellschafter 160,00 Euro

Termin(e) 20.06.2018, 09:00 - 16:00

Meldeschluss 15.05.2018

Veranstaltungsort Dortmund

Dozent(in) Christian Stadler (GPA NRW)


Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Newsletter

Hiermit stimme ich dem Erhalt eines Newsletters zu.


Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an.