Angebotsübersicht

< >

Mutterschutz und Elternzeit

Ihr Gewinn / Ziele

Das Seminar spiegelt die Rechtslage der Frau während und nach der Schwangerschaft wider. Dabei werden in Orientierung am zeitlichen Ablauf Rechtsfragen auf dem Weg zur Entbindung ebenso beleuchtet wie nach der Geburt. Die Neuerungen im BEEG bezüglich der Elternzeit werden erläutert und Sie erhalten Antworten auf viele Praxisfragen inkl. und praktischen Hinweisen.


Das erwartet Sie / Inhalte
  • Beginn des Mutterschutzes und Rechtsfolgen inkl. Berechnung der Fristen
  • Fürsorgepflichten und Datenschutz inkl. Beschäftigungsverboten und Entgeltfortzahlung
  • Kündigungsverbote und Rechtsschutz
  • Elternzeitverlangen und Bindungswirkung
  • Antragsverfahren, Fristen, Berechnung inkl. Auswirkungen auf Mutterschutzfristen und Folgen der Geburt eines Kindes während der Elternzeit
  • Kündigungsverbote und Ausnahmen
  • Urlaub, Übertragung und Übertragungsfristen
  • Handhabung einvernehmlicher Elternzeitregelungen
  • Verteilung der Elternzeit unter mehreren Berechtigten und Wechsel des Bezugsberechtigten
  • Teilzeit während der Elternzeit inkl. Antragsverfahren, Fristen, Ablehnung sowie Abgrenzung zu Teilzeit vor/nach Elternzeit
  • Vorzeitige Beendigung der Teilzeit
  • Befristungen für Vertreter/-innen während Mutterschutz und Elternzeit

  • Zielgruppe Zielgruppe: Verwaltungsführungskräfte, Mitarbeiter/innen der Personalstellen, Mitglieder der Personalräte, Gleichstellungsbeauftragte, Mütter und solche, die es werden wollen

    Dozent(in) Herr Torsten Jannack (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht)

    Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)





    Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

    Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
    Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

    Wiederholung E-Mail
    Institution / Firma *
    Rechnungsempfänger Abteilung,
    Organisationseinheit
    *
    Rechnungsanschrift Straße *
    Rechnungsanschrift PLZ *
    Rechnungsanschrift Ort *
    Anrede Herr
    Frau *
    Name *
    Vorname *
    dienstl. E-Mail *
    dienstl. Telefon
    Mobilnummer
    Fax

    Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


    Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

    Ihre Mailadresse:
    Ihre Anfrage: