Angebotsübersicht

< >

Selbstmotivation statt Selbstkontrolle: (Neujahrs-)Ziele „auf die Straße bringen“ mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Ihr Gewinn / Ziele

Erinnern Sie sich noch an Ihre „guten" Vorsätze aus dem letzten Jahr?

Sie wollten vielleicht gelassener im Stress reagieren, sich mehr Auszeiten gönnen, Konflikte schneller klären, schneller entscheiden, sich besser abgrenzen, mehr Sport treiben, gesünder essen, abnehmen, nichts mehr aufschieben oder etwas ganz anderes.

Sie nehmen sich eine Verhaltensänderung regelmäßig vor, und aus einem unerfindlichen Grund klappt es immer wieder nicht?

Wenn Sie Ihre Ziele mit kraftvoller Leichtigkeit „auf die Straße bringen" und den inneren Schweinehund vergessen wollen, dann ist das Zürcher Ressourcen Modell der innovative und wirkungsvolle Weg, Ihre Vorhaben lustvoll und mit starker Motivation umzusetzen.

Das Zürcher Ressourcen Modell ist ein modernes Selbstmanagement-Training, das von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt wurde. Die hohe Wirksamkeit der Methode ist durch zahlreiche Studien belegt. Das Training unterstützt Menschen dabei, selbstbestimmt zu handeln und ihre Ziele mit Leichtigkeit und starker innerer Motivation zu erreichen. Sie erlangen im Training wertvolles Wissen darüber, wie Sie Ihr eigenes Handeln und Fühlen in gewünschter Weise beeinflussen und regulieren können.

 


Das erwartet Sie / Inhalte

Inhalte:

  • Einsatzmöglichkeiten des ZRM® für das Erreichen von Zielen
  • Rubikon-Prozessmodell zur Steuerung von Handlungen
  • Somatische Marker und Affektbilanzen
  • Motto-Ziele entwickeln
  • Zielgerichtet handeln mit den eigenen Ressourcen
  • Erinnerungshilfen, Embodiment, soziale Ressourcen
  • Vorbereitung auf herausfordernde Situationen nach dem Kurs
  • Transfersicherung

Methoden: Impulsvorträge, Kleingruppenarbeit, Ideenkorbtechnik, Einzelarbeit, Embodiment

 

 


Zielgruppe Das Training eignet sich für alle, die eine Umsetzung ihrer Vorhaben anstreben im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit

Dozent(in) Frau Christel Sander (Diplom-Psychologin )

Dauer 2 Tage (16 Seminarstunden)




  Termin Ort Dozent(in)  
28.01.2019 bis 29.01.2019 Dortmund Christel Sander (Diplom-Psychologin )
zur Anmeldung

Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: