Angebotsübersicht

< >

Erzählförderung im Kindergarten

Ihr Gewinn / Ziele Erzählfähigkeiten sind grundlegend für Kinder, um eigene Erlebnisse im Kontakt mit wichtigen Bezugspersonen mitteilen zu können, Verständnis zu erhalten, sich gemeinsam zu freuen, getröstet zu werden. Auch hilft das Erzähle, Gedanken zu strukturieren und abzuspeichern.

Insbesondere bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen ist die Fähigkeit zum Erzählen häufig beeinträchtigt. Diese Kinder benötigen eine besondere Unterstützung, um die entsprechenden Kompetenzen aufbauen zu können.

Das erwartet Sie / Inhalte Wesentliche Inhalte der Fortbildung werden u. a. die folgenden sein:
  • Einblicke in die Grundlagen zur Erzählkompetenz und des Erwerbs von Erzählfähigkeiten
  • Kennen lernen und Erproben von Beobachtungsmöglichkeiten des Erzählens
  • Kennen lernen und Entwickeln von Möglichkeiten zur Erzählförderung im Kindergarten
Die Arbeit wird anhand praktischer Beispiele veranschaulicht. Darüber hinaus erhalten auch Fragen zu Fallbeispielen von Teilnehmern der Fortbildung Raum.

Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen

Dozent(in) Frau Kerstin Bahrfeck-Wichitill

Dauer 1 Tag (8 Seminarstunden)





Leider gibt es zu diesem Thema keine aktuelle Termine.

Sie können sich aber gern auf unserer Warteliste eintragen lassen.
Sobald ein neuer Termin zu diesem Thema vereinbart wurde, werden Sie automatisch und unverbindlich darüber informiert.

Wiederholung E-Mail
Institution / Firma *
Rechnungsempfänger Abteilung,
Organisationseinheit
*
Rechnungsanschrift Straße *
Rechnungsanschrift PLZ *
Rechnungsanschrift Ort *
Anrede Herr
Frau *
Name *
Vorname *
dienstl. E-Mail *
dienstl. Telefon
Mobilnummer
Fax

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Studieninstituts Ruhr erkenne ich hiermit an. Die Datenschutzhinweise habe ich gelesen und verstanden.


Sie benötigen weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Mailadresse:
Ihre Anfrage: